[Foto der Woche] #5 Mit dem Seekajak zu Cathedral Cove, Coromandel Peninsula, Neuseeland

Zum ersten Mal in meinem Leben bin ich Kajak gefahren. Und dann gleich raus aufs Meer. Zum Glück war es windstill und die Wellen entsprechend sanft. Zudem hatte ich unseren Tourguide Tom in meinem Seekajak hinter mir sitzen, der ideale Einstieg für mich.

Unterwegs war ich mit Cathedral Cove Kajak Tours aus Hahei auf der Coromandel Peninsula. Dreieinhalb Stunden sind wir durch Te Whanganui-A-Hei Marine Reserve gepaddelt mit Pause am Strand von Cathedral Cove. Laut unserem Tourguide ist der Stein auf dem Foto, der aussieht wie ein lächelnder Mann, der meistfotografierte Stein Neuseelands.

Leider hab ich keine Fotos vom Kajak aus, da ich mich nicht getraut habe meine Kamera aus dem wasserdichten Sack zu holen. Insgeheim beneidete ich das amerikanische Paar im anderen Kajak um ihre GoPro.

Ich hab bei der Tour definitiv Lust auf mehr Kajaktouren bekommen. Auch wenn die Arme am Abend höllisch weh taten, ich will mehr davon.

Ein Kommentar zu “[Foto der Woche] #5 Mit dem Seekajak zu Cathedral Cove, Coromandel Peninsula, Neuseeland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *