Meine Lieblingsfundstücke im Dezember 2015

Hier ist sie, meine vollbepackte Liste mit Leseempfehlungen. Und dabei habe ich bewusst die vielen tollen Jahresrückblicke und -ausblicke weggelassen. Mit dabei das vielleicht großartigste Video des Monats, was zum Nachdenken, viele Abenteuer und Fototipps für Silvester. Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Entdecken meiner Lieblingsfundstücken im Dezember.

Video des Monats

Die Filmstudenten Daniel Titz und Dorian Lebherz haben mit Dear Brother einen eindrucksvollen und starken Werbefilm gedreht. Ich habe am Ende Rotz und Wasser geheult und gleichzeitig ein wohliges Gefühl der Dankbarkeit gespürt. Schau dir das Video unbedingt ein zweites Mal an. Der Film ist wirklich brilliant. > Interview mit den jungen Filmemachern.

Reisen in Europa

Wasser, Moor und Dartmoor Ponys
Moose around the World haben auf ihrem Roadtrip durch Südengland viel Wasser, Moore und Ponys entdeckt. Die schönsten Orte inklusive toller Fotos haben sie in einen Artikel gepackt. > Wasserfälle und Moore | Dartmoor National Park & Bodmin Moor

Island im Winter
Es ist nicht der erste Artikel, den ich dir zum Reisen in Island empfehle. Diesmal ist Elisa im Winter auf der Insel unterwegs. Auf Just Travelous beschreibt sie ihre Route und gibt Tipps zum Winter-Roadtrip in Island. > Island im Winter – Mein Roadtrip zum Nachreisen

Färöer-Inseln entdecken
Die Sängerin Eivør Pálsdóttir hat im NORR-Magazin die Lieblingsorte ihrer Heimat beschrieben. > Färöer-Inseln: Die 10 schönsten Orte

Reisetrend Grönland
Und wenn wir schon auf Island und den Färör-Inseln sind, darf das Sehnsuchtsziel Grönland nicht fehlen. Laut The Planet D das Reiseziel für 2016 und sicher auch die Jahre danach. > Greenland – The “It” Destination of 2016

Reisen Weltweit

Im Unimog durch Europa und Asien
Jennifer und Peter haben sich getraut. Obwohl sie sich erst kurz kennen, kaufen sie einen Unimog, heiraten und begeben sich auf eine Hochzeitsreise, die sie zweieinhalb Jahre durch Europa und Asien führen wird. Ihre Gedanken zum Reisen mit dem eigenen Zuhause haben sie in einer wundervollen Reportage auf The Travel Episodes veröffentlich. > Auf der Straße des Lebens

Reisetipps Sri Lanka
Jenny und Sebastian von 22 Places haben einen ausführlichen Artikel mit Reisetipps für Sri Lanka zusammengestellt. Von der Reiseplanung und -vorbereitung bis zu wichtigen Tipps vor Ort ist alles dabei. Wenn du über eine Reise nach Sri Lanka nachdenkst unbedingt lesen. > Reisetipps Sri Lanka – Alles, was du zu deiner Reise wissen musst

Nationalparks an der Westküste der USA
Noch so ein Land auf meiner Reisewunschliste. Ich bin immer wieder beeindruckt, welche Naturschönheiten die USA zu bieten hat. Lilies Diary verrät welche Nationalparks im Westen einen Besuch lohnen. > USA Nationalparks: Die Besten der Westküste

Atemberaubende Wüstenlandschaften
Und noch ein Artikel mit atemberaubenden Naturzielen in den USA. In diesem Artikel geht es um Wüsten und unglaubliche Felsformationen und -farben. > 10 Desert Destinations You Can’t Miss in Arizona

Roadtrip in Bolivien
Sonne & Wolken war in Bolivien unterwegs. > Abenteuer Uyuni – Mit dem Jeep auf der Lagunenroute

Galapagos für Individualreisende
Travel Run Play war auf den Galapagosinseln unterwegs und zeigt in zwei Artikeln, dass sich das Naturparadies auch auf eigene Faust entdecken lässt.
> Reiseroute Galapagos I – Individuell auf San Cristobal
> Reiseroute Galapagos II – Individuell auf Santa Cruz

Zur Weihnachtszeit in die Antarktis
Blickgewinkelt war in der Antarktis unterwegs und hat eine bildgewaltige Zusammenfassung ihrer Reise erstellt. > Weihnachtszeit im Südpolarmeer: Resümee einer Reise

Polarlichter in Tasmanien?
Was ich erst auf meiner Reise durch Tasmanien und Australien gelernt habe, auch auf der Südhalbkugel gibt es Polarlichter. Nur heißen sie dort dann Südlichter. Kurz vor Weihnachten sind die bunten Lichter über Tasmanien getanzt. Wunderschön. > Aurora australis: spectacular light show in Tasmania – in pictures

Gorillas in Uganga
Viel unterwegs hat sich einen Traum erfüllt und hat in Uganda Berggorillas besucht. Was sie beim Gorilla-Trekking erlebt und gelernt hat berichtet sie auf ihrem blog. > Gorilla-Trekking in Uganda – Besuch bei den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest

Wandern, Berge, Outdoor

Die Kampenwand, ein Klassiker
Gipfelglück hat die Kampenwand bestiegen. Jeder, den ich kenne, mag die Tour auf die Kampenwand, auch wenn wegen der Seilbahn viel zu viele Menschen auf dem Gipfel stehen. Eine gute Idee, unter der Woche auf den Berg mit der unverwechselbaren Form zu wandern, der zu recht von Steffi als Lieblingsberg bezeichnet wird. > Gipfelbuch Kampenwand – ein Lieblingsberg

Auf Schneeschuhen zur Hütte Chata pod Borišovom
KulturNatur hat sich in der Slowakei auf die Suche nach Luchsen und Wölfen begeben. > Ein slowakisches Wintermärchen

Trekking in Chile
Chile und besonders Patagonien stehen schon lange auf meiner Bucket List. Auf Enziano listet fünf lohnenswerte Ziele für Wanderer auf. Ich will sie alle sehen und gehen. > Die fünf besten Ziele für Trekking in Chile

Vom Mut Neues zu wagen
Dank dem Outdoor-Adventskalender bin ich auf den tollen Beitrag von Ulligunde gestolpert. Ein Plädoyer für den Mut Neues auszuprobieren, zu lernen und dadurch überhaupt erst die Chance zuzulassen über sich selbst hinaus zu wachse. > Outdoor-Adventskalender: Von Mut, Stolz und Neues probieren

Augen auf beim Abenteuer
Einen großartigen Artikel zum Nachdenken über das Thema Outdoor-Abenteuer hat Fräulein Draußen geschrieben. Es geht um die Inszinierung des ganz großen Abenteuers, das zu oft gestellt und gar nicht so mutig ist, wie es die Menschen in Social Media so gerne darstellen. Und oft hat es nagetive Folgen für die Umwelt. > Ist das Abenteuer oder kann das weg?

Kleine Abenteuer im Winter
Du musst nicht immer in die Ferne schweifen, um ein Abenteuer zu erleben. Jedes Abenteuer kann vor der eigenen Haustür beginne. Einige Ideen dafür gibt es bei Bunterwegs. > Microadventure, die auch für den Winter geeignet sind

Eine Liebeserklärung an das Fernwandern
Wandern ist mobile Meditation schreibt Christof auf Einfach bewusst. Recht hat er. > Warum ich das Fernwandern liebe

Reisethemen kunterbunt

Wo man die Schönheit (fast) für sich hat
Schöne Orte haben ein Problem, zu viele wollen sie sehen. Auf Gecko Footsteps verraten Reiseblogger wo es schön ist ohne von Touristenmassen umgeben zu sein. > Reiseziele fernab der Touristenmassen – 10 Reiseblogger verraten ihren Geheimtipp

Alleine reisen, zu zweit oder in der Gruppe?
Diese Frage hat Travel Forever in einer Blogparade gestellt. In einem Blogpost hat Robin alle Artikel zusammen gefasst, indem schnell klar wird, dass es nicht die perfekte Reiseform gibt. Ob allein, zu zweit oder in der Gruppe. Alles hat seinen Reiz. > 22 Blogger verraten, ob sie lieber „Alleine, zu zweit oder in der Gruppe verreisen“ (Blogparade Finale)

An Weihnachten verreisen?
Ich war bisher zweimal über Weihnachten unterwegs. Einmal in Schweden und einmal in Neuseeland. Auch wenn mir bewusst war, dass es gerade für meine Eltern schwer war, ihr Kind nicht an Weihnachten bei sich zu haben, möchte ich keine der Reisen missen. Auf Travelettes gibt es hilfreiche Tipps für ein gelungenes Weihnachten auf Reisen.  > A Guide to Spending Christmas Away from Home

Geld für die Reise sparen
Ich habe kein Geld zum Reisen ist aus meiner Sicht eine der schlechtesten Ausreden. Oft geben wir das Geld im Alltag für unnötige Sachen aus und verzichten dafür auf unseren Reisetraum. Wie einfach es ist, Geld zu sparen zeigt der folgende Artikel. > 25 Simple Ways to Save Money for Travel

Mehr Reisen als Festangestellte
Mit etwas Planung kann man auch als festangestellter Mensch viel reisen. Wie das geht erfährst du bei Moose around the World. > Über 70 Tage auf Reisen | Tipps für mehr Urlaubstage in 2016

Was Frau bei Angst gegen Spinnen tun kann
In Australien war es wirklich meine größte Angst einer dieser großen, haarigen Spinnen zu begegnen. Unbewusst stand deshalb Australien nie sehr hoch auf meiner Reisewunschliste. Auf Pink Compass habe ich viele hilfreiche Tipps gefunden, um sich die Reiselust nicht durch Angst vor Krabbelviechern verderben zu lassen. > Australien, Südostasien und die Sache mit den… na, Du weißt schon… Spinnen!

Fotografie

Fototipps für Silvester
Genau die richtigen Fototipps zum Jahreswechsel hat Marc von Reisezoom. Er verrät wie man am besten Feuerwerk fotografiert und mit Licht die neue Jahreszahl ins Foto schreibt.
> Fototipp 44: So fotografierst du ein Feuerwerk
> Fototipp 45: Lightpainting zu Silvester – so geht’s!

Tipps für die Bildbearbeitung
Schöne Fotos machen ist das eine, das Beste aus den Fotos rausholen das andere. Bei Nomadic Matt gibt es sieben Tipps zur Bildbearbeitung. > 7 Post-Processing Tips to Improve Your Travel Photographs

Die neue Selfie-Konkurrenz
Auf Reiseaufnahmen hat sich Tanja intensiv mit dem Thema Selfie beschäftigt und zeigt einen neuen Fototrend der dem Selfie aktuell große Konkurrenz macht. > Wie das „von hinten, bitte“ dem Selfie Konkurrenz macht

Skandinaviens Winterschönheiten
Olaf vom Blog Way up North war bei Minusgraten an der skandinavischen Küste unterwegs und hat unglaublich schöne Fotos gemacht. > Långhällan – some kind of another world

Was sind deine Lieblingsfundstücke im Dezember? Und hast du vielleicht einen Jahresrückblick oder einen Ausblick auf 2016 verfasst oder gefunden? Ich freue mich über deine Empfehlung in den Kommentaren.

 

6 Kommentare zu “Meine Lieblingsfundstücke im Dezember 2015

  1. Marc

    Herrjeminieeee! Meine „Das musst du lesen Liste“ ist gerade um zig neue Artikel erweitert worden. Vielen Dank für all die tollen Tipps und danke für die Verlinkung.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch,
    Marc

    Antwort
    • Sonya Schlenk Author des Beitrags

      Hahaha, tut mir allerdings gar nicht leid ;). Sind wirklich tolle Artikel dabei. Vielen Dank an dich für die tollen Fototricks. Besser fotografieren lernen steht auf meiner Projekte für 2016 Liste.
      Wünsche dir und deinen Lieben auch einen guten Rutsch.

      Antwort
  2. Erika

    Ooooh liebe Sonya, vielen vielen Dank für die nette Erwähnung! Freut mich, wenn Dir der Artikel gefallen hat. Und? Hast Du schon Pläne, wie/womit/wobei Du im kommenden Jahr mutig sein möchtest?

    Liebe Grüße!

    Erika
    ulligunde.com

    Antwort
    • Sonya Schlenk Author des Beitrags

      Sehr gerne, Erika. Bei mir steht dieses Jahr weniger der Mut als das Machen an sich im Vordergrund. Ich will definitiv wieder mehr reisen und wandern als Ende letzten Jahres. Doch, mir fällt was ein. Mehr Mut bei der Abfahrt mit Langlaufskiern. Sobald es beim Runterfahren beschleunigt werde ich unsicher. Ob es diese Saison mit Langlauf allerdings klappt, wird sich noch zeigen.

      Antwort
  3. Steffi

    Liebe Sonya,
    oh weh. Wir sind auch nicht immer die Schnellste. Aber egal. Auf diesem Weg nochmal vielen lieben Dank für die Erwähnung und für die tolle Zusammenstellung, da hast du definitv ein paar Perlen gefunden.
    LG Steffi

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *